Biontech die Dritte

Biontech - die dritte....

Für viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Weißer + Grießhaber stand heute am 20.01.2022 „Booster-Impfung“ im Terminkalender.

Die positive Resonanz nach den ersten beiden Impfungen war groß. Sehr zu schätzen wussten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den unkomplizierten Ablauf im Unternehmen. Die Folge daraus war, dass es bei der 3. Impfung noch mehr Anmeldungen gab.  

Wie bei den beiden bisherigen Firmenimpfkampagnen auch war das gleiche, mittlerweile eingespielte Impfteam im Einsatz. Drei W+G Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernahmen im Vorfeld und am Impftag den administrativen Teil. Dr. Michael Ehret – der W+G-Betriebsarzt - boosterte mit Unterstützung seiner Frau die Belegschaft mit 81 Dosen des Vakzins Biontech. Und zu guter Letzt wachte Thomas Irion vom Roten Kreuz Mönchweiler wieder darüber, dass es allen frisch Geimpften gut ging.

 

 

 

 

 

Zurück