W+G bekam Verstärkung

Als Start in ihr persönliches Berufsleben entschieden sich drei Azubis für die Ausbildung zum Werkzeug- und zwei für die zum Verfahrensmechaniker. Jeweils ein junger Mann erlernt den Beruf des Mechatronikers sowie des Maschinen- und Anlagenführers. Zusätzlich konnten wir auch einen DH-Studenten im kaufmännischen Bereich sowie einen Absolventen eines Praxissemesters im technischen Bereich begrüßen.

Trotz der momentan herausfordernden Situation möchte W+G allen Berufsanfängern den bestmöglichen Start in eine fundierte Ausbildung gewährleisten. Deshalb bieten wir den jungen Menschen die Möglichkeit zu lernen, selbstständig zu arbeiten und von Anfang an aktiv an Projekten mitzuwirken.

Und nun wünschen wir allen Auszubildenen einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt. Viel Erfolg bei der Ausbildung sowie eine spannende, innformative und lehrreiche Zeit und selbstverständlich auch viel Spaß dabei.

 

Zurück