Zeugnisübergabe

Wer fährt ab sofort das Azubi-Auto?

Das war die Frage, als am 14. September 2022 vor dem Werk 4 die Zeugnisübergabe stattfand. Pünktlich um 14 Uhr zum Start der kleinen Veranstaltung hörte es auf zu regnen und so konnte diese mehr oder minder im Trockenen stattfinden.

Nachdem sich alle Beteiligten versammelt hatten, las einer der Ausbilder die Namen und entsprechenden Noten vor. Und wieder einmal erreichten unsere Auszubildenden einen unglaublichen Gesamtnotendurchschnitt von 2,1.

Die Auszubildenen mit einem Notendurchschnitt bis zu 2,0 wurden zusätzlich noch mit einen Wertgutschein von 20,00 € belohnt.

Von den Azubis, die dieses Jahr ihren Berufsabschluss erfolgreich hinter sich brachten, erhielten zwei jeweils 3 Tankgutscheine für ihre guten Leistungen. Ein enges Kopf- an Kopfrennen gab es dieses Mal beim Kampf um das Azubi-Fahrzeug. Nur winzige 0,1 trennten den Zweitbesten vom Sieger mit dem IHK-Notendurchschnitt von 1,7. Als kleines Trostpflaster erhielt er 6 Tankgutscheine.

Zum Schluss überreichte die Geschäftsleitung die Zeugnisse an alle sowie den Fahrzeugschlüssel für 1 Jahr „freie Fahrt“ an unseren „Azubi des Jahres“.

 

Zurück